Die Frischzellenkur der IZD-Tower Garage

Moderner, freundlicher und mit einem leicht verständlichen Orientierungssystem ausgestattet, präsentiert sich die neugestaltete Tiefgarage im IZD-Tower.

Die vor rund einem Jahr begonnene Frischzellenkur der Garage ist nun abgeschlossen. Und diese kann sich sehen lassen: Die Ein- und Ausfahrtsituation, wurde durch technische Maßnahmen in beide Richtungen wesentlich beschleunigt und der Nutzerkomfort hat sich dadurch stark erhöht.

Die Tiefgarage wurde mit sechs neuen E-Tankstellen dem Standard des 21. Jahrhunderts angeglichen, ebenso wie das Erscheinungsbild. Der komplette Garagenbereich wirkt durch den Neuanstrich freundlich und modern.

Die Kunden werden durch das neue Leitsystem im Corporate Design elegant und unmissverständlich von der Garage zur Lobby der Nummer 1 unter den Bürogebäuden geführt.

„Wir freuen uns sehr, dass wir im laufenden Betrieb ohne gravierende Mieterbeschwerden die sehr gelungene Modernisierung zuwege gebracht haben und den Nutzerkomfort deutlich steigern konnten“, sagt Christian Koppensteiner, Asset Manager für den IZD-Tower.

1 | 2

WEITERE ARTIKEL

zur Ansicht bitte anklicken